CSA Beteiligungsfonds 4 / CSA Beteiligungsfonds 5 / Deltoton – Insolvenzverwalter klagt gegen Anleger

Anleger der in Notlage geratenen CSA Beteiligungsfonds werden derzeit vom Insolvenzverwalter klageweise auf Ausgleich von negativen Auseinandersetzungsguthaben in Anspruch genommen.

Bereits im Jahr 2015 wurde vom Amtsgericht Würzburg das Insolvenzverfahren über das Vermögen verschiedener Gesellschaften der „Deltoton-Gruppe“ eröffnet:

–       CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG (Az.: IN 55/15)

–       CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG (Az.: IN 56/15)

–       CSA Verwaltungs GmbH (Az.: IN 54/15)

–       Deltoton GmbH (Az.: IN 27/15)

–       Leontis Equity Fund Easy Select I GmbH & Co. KG (Az.: IN 184/15)

–       Leontis Equity Fund Easy Select II GmbH & Co. KG (Az.: IN 185/15)

–       Leontis Equity Fund Premium Select I GmbH & Co. KG (Az.: IN 186/15)

–       Leontis Equity Fund Premium Select II GmbH & Co. KG (Az. IN IN 187/15)

Zum Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Schädler aus Würzburg bestellt. Der Insolvenzverwalter versucht nun – gemäß seiner gesetzlichen Aufgabe – aus seiner Sicht ausstehende Gelder zugunsten der Insolvenzmasse einzutreiben.

Zum Hintergrund

Die zu der „Deltoton-Gruppe“ gehörenden Anlagegesellschaften boten Beteiligungsmodelle für Kleinanleger an. Dabei wurden Anleger mit unrealistischen Renditeversprechen zur Zeichnung der Anlagen angeworben. Ersparnisse sollten als angeblich private Altersabsicherung in hochverzinste Projekte der Frankonia-Gruppe investiert werden.

Wie sich nun herausgestellt hat, handelt es sich um einen millionenschweren Anlagebetrug. Fünf führende Verantwortliche wurden bereits zu hohen Haftstrafen verurteilt.

Anleger, die nun schon einen Großteil ihrer Ersparnisse verloren haben, werden nun quasi noch ein zweites Mal „zur Kasse gebeten“.

Bitte beachten:

Die Beiträge auf diesen Seiten dienen der allgemeinen Information und können eine rechtliche Beratung im konkreten Einzelfall nicht ersetzen. Das betrifft insbesondere die Verwendung von Mustertexten. Es kann nicht garantiert werden, dass diese für Ihre Bedürfnisse ausreichend sind. Es kann deshalb auch keine Haftung für Schäden übernommen werden, die dadurch entstehen, dass jemand ohne fachkundige Hilfe eines Rechtsanwalts versucht, sein Rechtsproblem auf eigene Faust zu lösen. Sollten Sie eine individuelle Lösung benötigen, die auf Ihren konkreten Einzelfall zugeschnitten ist, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens. Soweit nicht anders vermerkt, geben die Beiträge den Stand zum Zeitpunkt der jeweiligen Veröffentlichung wieder und werden nicht fortlaufend aktualisiert. Die Sach- oder Rechtslage kann sich somit zwischenzeitlich verändert haben.

Scroll to Top