City Inkasso GmbH fordert italienische Bußgelder ein

Italienische Kommunen setzen bei der Durchsetzung von Bußgeldern bekanntermaßen auch deutsche Inkassounternehmen ein. So hatten wir bereits in diesem Beitrag darüber berichtet, dass z.B. die ETI Experts GmbH aus Köln im Namen der SAFETY 21 S.P.A. Bußgelder wegen Verkehrsverstößen in Italien geltend macht. Offenbar ist aber auch die City Inkasso GmbH aus Leverkusen in diesem Bereich tätig.

Wie uns ein Betroffener mitteilte, der bereits vorher von der ETI Experts GmbH angeschrieben wurde, erhielt dieser nun etwa ein halbes Jahr später Post von der City Inkasso GmbH aus Leverkusen. Die City Inkasso GmbH teilte  mit, dass sie im Rahmen einer grenzüberschreitenden Kooperation gebeten worden sei, sich mit ihm in Verbindung zu setzen. Man wolle ein „faires Angebot machen“:

City Inkasso GmbH

Wie sollte man auf solche Zahlungsaufforderungen der City Inkasso GmbH reagieren?

Wer solche Zahlungsaufforderungen erhält, sollte sich keinesfalls einschüchtern lassen und vorschnell zahlen. Die geltend gemachten Forderungen dürften nämlich in vielen Fällen unberechtigt bzw. überhaupt nicht durchsetzbar sein. Es gilt hierbei letztlich dasselbe, was wir schon in unserem Beitrag zur ETI Experts GmbH geschrieben haben.

Auch die City Inkasso GmbH kann ausländische Bußgelder in Deutschland nicht einfach vollstrecken. Hierfür müsste eigentlich das Bundesamt für Justiz (BfJ) eingeschaltet werden. Dieser Weg ist den italienischen Kommunen aber offenbar häufig zu lästig. Daher werden deutsche Inkassounternehmen eingeschaltet, um Urlauber zur Kasse zu bitten.

Trotzdem bedeutet das nicht, dass Fahrzeughalter stets zur Zahlung verpflichtet sind. Auch bei der Halterhaftung müssen nach italienischem Recht bestimmte Zustellfristen eingehalten werden: So regelt Art. 201 der italienischen Straßenverkehrsordnung (Nuovo codice della strada), dass bei Personen mit Wohnsitz im Ausland die Zustellung innerhalb von 360 Tagen ab der Feststellung erfolgen muss. Diese Frist wird nach unserer bisherigen Erfahrung mit solchen Fällen häufig überschritten.

Haben Sie noch eine Frage zu diesem Thema?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Scroll to Top