Gerichtsstandsvereinbarung unter Kaufleuten in AGB

(OLG Hamm, Beschluss vom 17.09.2019 – 32 SA 58/19) Tenor Örtlich zuständig ist das Landgericht Berlin. Gründe I. Die Klägerin nimmt den Beklagten auf Zahlung von Warenlieferungen in Anspruch. 1. Sie stellt Fenster- und Türelemente her und stand mit der Insolvenzschuldnerin in einer ständigen Geschäftsbeziehung. Ab dem 10.07.2018 erhielt sie von ihr und später vom …

Gerichtsstandsvereinbarung unter Kaufleuten in AGB Beitrag öffnen »